Passivhaus
vom Passivhaus Institut in Darmstadt (Dr. Feist) erarbeitetes Konzept mit einem Heizwä­rmebedarf von 15 kWh/(m²a). Durch Vermeidung von Wärmeverlusten (Dämmung, Dreicfachvergalsung etc.), Nutzung von Wärmegewinnen (solare Erträge, elektrische Geräte, Bewohner etc.) und konsequente Wärmerückgewinnung ist das Passivhaus der aktuell effizienteste Baustandard.