Feuchteschäden

Feuchteschäden zählen bei Altbauten zu der am meisten vertretenen Schadensgruppe. Besonders häufig sind Feuchteschäden an Außenwänden.

Filtern
Reduzieren von Verunreinigungen in Luftströmen.

Fortluft
Die Luft, die nach dem Transport durch den Wärmeaustauscher einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ins Freie befördert wird.