Energieeffizienz

Effizienz ist das Verhältnis von Aufwand zum Nutzen. Die Energieeffizienz gibt an, wie wirk­sam eine Energiewandlungskette oder ein Ge­rät die hineingesteckte Energie umsetzt. Eine Kennzahl für die Energieeffizienz ist der Wir­kungsgrad η. Er gibt das Verhältnis aus nutz­barer Energie und aufgewendeter Energie an. Sein Wert liegt zwischen 0 und 100 %.